Besonders dann sollte das Dekolleté und der Hals der Frau ein echter Blickfang sein. Aber auch die Herren sollten mehr auf ihre Optik achten. Mit einem Ultraschall- Lifting mit FDA-Zulassung ist das nun möglich: effektiv, schnell und ohne OP!

Ein verführerischer Ausschnitt bezaubert nicht nur an Weihnachten und Silvester. Das kleine Schwarze ist so zeitlos und wandelbar wie kaum ein anderes Kleidungsstück und lässt bisweilen auch beim nächsten Firmenevent tief blicken.

Umso ärgerlicher also, wenn die sensible Partie zwischen Hals und Brustansatz aufgrund nachlassender Elastizität erschlafft und Knitterfalten dann den Look trüben. Und schwanengleich sollte er sein – der perfekte Hals! Das Problem: Am Hals wie Dekolleté hat die Haut kaum Fettpolster und wenig Talgdrüsen.

Deshalb ist sie ohne tägliche Pflege häufig trocken, verliert an Elastizität und wird rasch faltig. Doch auch bei den Herren hinterlässt die Schwerkraft auf der Haut ihre Spuren - und so wächst die Kragenweite mit den Jahren.

In alter Frische

Straffe, glatte Haut muss kein Privileg der Jugend oder der Hollywood-Schönheiten sein. Auch wenn der Zenit eines faltenfreien Antlitzes mit 30 Jahren überschritten ist, können moderne Methoden den normalen Hautalterungsprozess deutlich verlangsamen. Damen und Herren im besten Alter müssen sich nicht gleich unters Messer legen, wenn es darum geht, frisch und vital auszusehen.

Wie das geht? Ganz einfach: mit einem das bislang einzigartigen Ultraschall-Verfahren mit FDA-Zulassung, das ohne Operation tief unter die Haut geht und dort das Bindegewebe zur Erneuerung anregt. Mikrofokussierte, also gebündelte und somit hochenergetische Ultraschallenergie regt in der Dermis einen körpereigenen Reparaturmechanismus der Kollagenfasern an und hilft ihr so, sich selbst auf natürlichem Weg zu straffen und zu festigen. Und das problemlos, narbenfrei und ohne die Hautoberfläche dabei zu verletzen.

Ein knittriges Dekolleté, ein Schildkrötenhals oder Hamsterwangen werden so sanft und effektiv wieder in Form gebracht. Auch Plisseéfältchen um den Mund oder Linien rund um die Augen lassen sich mit der Ultraschall-Lifting-Methode auf schonende Weise effektiv und nachhaltig glätten – und das mit nur einer einzigen etwa 30- bis 90-minütigen Behandlung durch einen speziell dafür geschulten Arzt! (siehe Tabelle "Hilfe vom Profi")

Behandlung mit Tiefgang

Im Gegensatz zu Laser- oder Radiofrequenzenergie, die von außen nach innen in die Haut eindringt und dort nur in den oberen Hautschichten wirkt, um Falten und andere Alterserscheinungen zu minimieren, setzt die Ultraschalltherapie dort an, wo brüchiges Kollagen sitzt: tief in den unteren Hautschichten, die sonst nur in einem chirurgischen Facelift erreicht werden. Durch die Ultraschall-Methode regeneriert sich die Haut nach und nach von innen.

Die Resultate wie ein sichtbar glattes Hautbild und straffere Konturen setzen unmittelbar nach der Behandlung ein. Der vollständige Lifting-Effekt der Ultraschallmethode vollzieht sich dann weiter über 3 bis 6 Monate.

Auf den Säulen der Wissenschaft

Das Ultraschallverfahren ist nicht irgendein neues Beauty-Wunder, sondern diese spezielle Ultraschall-Technologie basiert auf jahrelanger wissenschaftlicher Forschung und Entwicklung und wurde von der als sehr kritisch geltenden US-amerikanischen Gesundheitsbehörde (FDA) als bisher einzige nicht-invasive Methode zur nachhaltigen Hautverjüngung und effizienten Hautglättung von Gesicht, Hals und Dekolleté zugelassen.

Und das aus gutem Grund: Die Haut wird sichtbar straffer, Falten gehen zurück und Sie werden nach der Behandlung  deutlich frischer und erholter aussehen!

Wie funktioniert die Ultraschall-Lifting-Methode?

Um tiefere Hautschichten gezielt zu erreichen, müssen  Schallwellen mit höherer Energie eingesetzt und die Impulse verlängert und gebündelt werden. In der Unterhautschicht – also dort, wo auch ein Facelift ansetzt – sorgt diese Energie an einen bestimmten Punkt für hohe Temperaturen, durch die sich zunächst das Bindegewebe zusammenzieht und dann die Neubildung von Kollagen stimuliert wird.

Für ihn – genau seine Kragenweite

Freilich macht die Schwerkraft auch vor der Haut der Herren nicht Halt – mit den Jahren hinterlässt sie Spuren; sie wird faltig und schlaff. Insbesondere die abgesackte Halspartie hängt dann wulstförmig nach unten, so dass Männer ihren Hemdkragen oft nicht mehr zuknöpfen können. Doch mit Ultraschalltherapie können sie optisch wieder Pluspunkte für den perfekten Auftritt sammeln – ohne Skalpell, Nadel und Ausfallzeiten!

Hilfe vom Profi: erfahrene Ärzte in Deutschland

       

Haut- und Laserzentrum Berlin
Dr. med. Tanja Fischer

 

14193 Berlin 030-8200704-0 welcome@hlcp.de

Aesthetikum Winsen
Dr. med. Waltraut Maronde

 

21423 Winsen/Luhe 04171-7688988 info@aesthetikum-winsen.de

Praxis Prager & Partner
Dr. med. Welf Prager

 

22609 Hamburg 040-81991991 www.derma-hamburg.de

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Dagmar Rohde

 

24103 Kiel 0431-9877200 www.dr-rohde-kiel.de

Klinik Dr. med. Katrin Müller GmbH & Co KG
Dr. med. Katrin Müller

 

30175 Hannover 0511-5156550 www.dr-katrin-mueller.de

Hautarztpraxis im Vorderen Westen
Stefanie Baum u.Dr. med. Sonja Ehlen

 

34119 Kassel 0561-7880860 kontakt@hautarztpraxis-kassel.de

Praxis Dr. Barbara Sturm
Dr. med. Nancy Safalan

 

40212 Düsseldorf 0211-8632003 www.dr-barbara-sturm.de

PraxisKlinik am Germania Campus
Dr. med. Anita Rütter

 

48159 Münster 0251-2845325  

Dermatologische Gemeinschaftspraxis
Dr. med. H. Petri, D.A.L.M. Dr. med. M. Möcklinghoff

 

48683 Ahaus 02561-8606123 www.derma-laser.de

Sommerclinics Frankfurt/Malchen
Dr. med. Dorothee Bergfeld

 

60313 Frankfurt 069-92882771 www.sommerclinics.de

Praxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie
Dr. med. P. Amini

 

61352 Bad Homburg 06172-690878 www.dr-amini.de

Medicorium Zentrum für Dermatologie und Ästhetik
Dr. med. Daniela Greiner

 

61440 Oberursel 06171-9195915 www.medicorium.de

Rosenpark Klinik
Dr. med. Sonja Sattler, Dr. med. Birgit Buxmeyer,

Dr. med. Cecilia Duma, Dr. med. Helen Haas

 

64297 Darmstadt 06151-95470 www.rosenparkklinik.de

Praxisklinik ProMed-Baden
Dr. Dr. Bibiana Kotrikova

 

76530 Baden-Baden 07221-9721222 info@praxisklinik-baden.de

Centrum für korrektive Medizin/Venenzentrum Freiburg
Dr. med. Karsten Hartmann, Dr. med. Lidia Arabaglu,

Dr. med. Athanaslos Theodoridis

 

79108 Freiburg 0761-5918780
0761-6006611
www.venenzentrum-freiburg.de
www.ckm-freiburg.de
Praxis Dr. Monika Brück 72764 Reutlingen 07121-491374

info@haut-dr-brueck.de

 

Dermatologie am Dom Haut- und Laserzentrum
Dr. med. Hans-Ulrich Voigt

 

80333 München 089-299657 www.dermatologie-am-dom.de

Haut- und Laserzentrum an der Oper
Dr. med. Stefan Duve, Dr. med. Wolfgang Niederdorfer,

Dr. med. Hans-Peter Schoppelrey

 

80333 München 089-26022442 www-haut-und-laser-zentrum.de

Privatpraxis Dr. Pavicic
Dr. med. Tatjana Pavicic

 

80538 München 089-12114680 www.dr-pavicic.de